Gedanken

Dankbarkeit vs. Abschied

von am 28. November 2017

Es ist schwer und ich weiß auch nicht wo ich anfangen soll. Durch eine Wende in mein Leben, habe ich heute entschieden mich hier für eine Weile zurückzuziehen. Nein ich denke nicht für immer, aber für eine unbestimmte Zeit. Wie kurz oder lang sie ausfallen wird, das wird die Zeit zeigen. Ich bin aber nicht […]

weiterlesen

Gedanken

Reichtum

von am 26. November 2017

Definition laut Wikipedia: „…bezeichnet den Überfluss an geistigen oder gegenständlichen Werten. Was man unter Reichtum versteht, hängt von subjektiven und zum Teil höchst emotionalen bzw. normativen Wertvorstellungen ab. In den modernen Industriestaaten wird Reichtum häufig ausschließlich quantitativ auf Wohlstand und Lebensstandard bezogen, obwohl er sich tatsächlich nicht auf materielle Güter reduzieren lässt. Die Bedeutung geistigen Reichtums wird häufig unterschätzt, u. a. weil er nur schwer messbar ist. Gesellschaftlich gesehen erfordert Reichtum die allgemein akzeptierte Übereinkunft, […]

weiterlesen

Gedanken

Trauer und Glück

von am 23. November 2017

Schon skurril wie nah diese beiden Wörter von der Bedeutung her, beieinanderliegen. Meine letzten Wochen waren hart. Nicht nur hart vom körperlichen her, sondern auch seelisch. Ich musste mich von einigen Menschen verabschieden. Menschen die mir am Herzen lagen. Menschen aus der Familie, aber auch Bekannte, Freunde die ich gerne hatte. Natürlich geht das Leben […]

weiterlesen

Gedanken

Motivationstief?

von am 13. November 2017

Einige von euch dürften es nur allzu kennen! Man steht morgens auf, wird ganz sanft – äh sorry mit der Keule – von der Seite wachgeküsst. Das Gefühl 1000 kg an den Beinen festgebunden zu haben, der Schädel brummt als hätte man die Nacht davor sich mit min. 2 Flaschen vom guten Rum zugeschüttet, ja […]

weiterlesen