Gedanken

Dankbarkeit

von am 29. Oktober 2017

„Dankbarkeit: ist ein positives Gefühl oder eine Haltung in Anerkennung einer materiellen oder immateriellen Zuwendung, die man erhalten hat oder erhalten wird. Man kann dem Göttlichen, den Menschen oder sogar dem Sein gegenüber dankbar sein, oder allen zugleich. Das systematische Studium der Dankbarkeit begann innerhalb der Psychologie erst um das Jahr 2000, vielleicht weil sich […]

weiterlesen

Gedanken

Zufriedenheit vs. Unzufriedenheit

von am

Definition von Zufriedenheit laut Wikipedia: „Wechseln zu: Navigation, Suche Zufriedenheit ist gemäß dem Bedeutungswörterbuch des Duden: a) innerlich ausgeglichen zu sein und nichts anderes zu verlangen, als man hat; b) mit den gegebenen Verhältnissen, Leistungen oder ähnlichem einverstanden zu sein, nichts auszusetzen zu haben. Die gesteigerte Zufriedenheit mit sich, wenn man einer (etwa sittlichen) Pflicht unter Opfern Genüge […]

weiterlesen

Gedanken

Wunderbare Wesen

von am 26. Oktober 2017

Heute war ein sehr langer Tag. Doch als ich mir Zeit nahm und durch die Straßen Freiburgs spazieren lief, habe ich etwas ganz Wichtiges beobachtet. Ich nahm mir Zeit um mein Umfeld bewusst wahrzunehmen. Wollte beobachten, welche Art von Menschen auf den Straßen unterwegs sind. Ich traf auf kleine, große, dicke, dünne, traurige, gut gelaunte […]

weiterlesen

Gedanken

Selbstvertrauen

von am 24. Oktober 2017

Was bedeutet Selbstvertrauen? Was ist erstmal die allgemeine Definition?! Das ist die Definition laut dem deutschen Duden. Soll so viel heißen, dass wir Vertrauen in die eigenen Kräfte haben, oder wenig, oder auch gar nicht. Doch was heißt das für uns? Warum haben aber die meisten von uns so große Schwierigkeiten in die eigenen Kräfte […]

weiterlesen

Gedanken

Loslassen

von am 22. Oktober 2017

Was heißt loslassen? Laut dem deutschen Duden bedeutet „Loslassen“: BEDEUTUNGEN, BEISPIELE UND WENDUNGEN nicht mehr festhalten Beispiele das Steuer loslassen lass mich los! <in übertragener Bedeutung>: seine Blicke ließen sie nicht mehr los (er blickte sie unverwandt an) <in übertragener Bedeutung>: ein Gedanke lässt mich nicht los (beschäftigt mich immer wieder) <in übertragener Bedeutung>: manchen Eltern fällt es schwer, loszulassen(zu […]

weiterlesen